Romy Fölck: Totenweg

Hallo meine Lieben!

Anfang des Monats erreichte mich Beweismaterial: In Deichgraben gab es ein schreckliches Verbrechen und ich sollte herausfinden, wer der Mörder ist…Moment mal. Ich? Wohl eher, Kommissar Haverkorn!

Im Februar erreichte mich Überraschungspost! Ich habe nämlich den lang ersehnten, neuen Krimiroman von Romy Fölck „Totenweg“ aus dem Lübbe Verlag erhalten. Krimis kommen ja dann und wann mal auf meinen Nachttisch, denn ich bin grundsätzlich kritisch, was Ermittlungen angeht. Aber „Totenweg“ war eine echte Überraschung!

Infos zum Buch:

Eine junge Polizistin. Ein Kriminalhauptkommissar kurz vor der Pensionierung. Nichts verbindet sie — außer dem nie aufgeklärten Mord an einem jungen Mädchen. Für ihn ist es ein Cold Case, der ihn bis heute nicht loslässt. Für sie: ein Alptraum ihrer Kindheit. Denn sie fand damals die Leiche und verbirgt seither ein furchtbares Geheimnis. Achtzehn Jahre hat sie geschwiegen — bis ein weiteres Verbrechen geschieht und die Vergangenheit sie einholt …

Meine Meinung:

TOP-Empfehlung für Krimifans. Spannung, Plottwist und endlich mal Charatere mit Ecken und Kanten.

Bis bald, eure Momkki.

One thought on “Romy Fölck: Totenweg

  1. Hallo Momkki,
    mir gefällt dein Podcast sehr gut. Allerdings finde ich ihn sehr leise. Ich muss meinen Lautstärkenregler voll aufdrehen, um dich überhaupt zu verstehen. Das ist sehr schade, denn man kann dir sehr gut zuhören.
    LG Kerstin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.