behind the screens #5: Was damals geschah

Meine lieben Bücherwürmer!

Endlich mal wieder ein Blick hinter die Kulissen auf zeilenfuchs.com ! 😀 Leider habe ich es die letzten Wochen nie geschafft, wirklich mal zu berichten was so bei mir los war. Deshalb mal ein zeitlich übergeordnetes behind the screens von mir 🙂

Wie waren deine letzten Wochen?

Meine letzten Wochen waren ganz schön spannend! Bisher habe ich mich ja auf Berichte und Rezensionen konzentriert, aber seit dieser Woche ist die Blogtour zu „Fangirl“ voll im Gange und ich durfte auch einen Beitrag zu diesem wundervollen Buch schreiben. Und die zweite Blogtour ist schon in Planung!! Ich finde es eine rieeesen Bereicherung mit anderen Bloggern eine Tour zu machen – Es kommen richtig kreative Beiträge dabei rum und ich freue mich schon auf die Nächsten in der Tour.

 

 

 

Außerdem wurde ich wieder ein Jahr älter – was zwar kein erfreuliches Ereignis ist, aber Naja – und konnte meinen Tag mit all meinen Lieben feiern. Es war ein fröhlicher Abend, mit Tanzeinlagen (von mir jedenfalls^^) und ganz viel Spaß! Und: Meine Freundin hat uns Tickets für die Harry Potter Studio Tour in London besorgt! Ist das nicht cool? Wir werden nächstes Jahr also ein absolutes Harry Potter Weekend machen, ich kann es schon kaum erwarten…

Am Wochenende hat bei uns in Burscheid ein neuer Sportclub eröffnet, den wir heute ausprobiert haben. Aufm Dorf muss man ja meistens IMMER fahren, wenn man irgendwas machen will, abbbeeerrr wir können zu Fuß hin :-)) Echt total praktisch und es gibt coole Kurse. Ich freu mich also auf eine sportliche Zeit, hehe.

Hast du einen liebsten Leseplatz im Sommer und wenn ja, wie sieht der aus?

 

Puh, immer Sommer lese ich eigentlich so viel wie es geht draußen! Entweder auf unserem Balkon oder in dem elterlichen Garten. Es gibt nichts besseres als ein bisschen Grün um Mich heraum, frische Luft, einen leckeren Tee und gute Unterhaltung.

Magst du Illustrationen in Büchern? Welches ist dein liebstes, illustriertes Buch?

Da ich diese Frage aus dem letzten behind the screens so toll fand, musste ich sie noch mit reinnehmen 🙂
Mein allerliebstes illustriertes Buch ist Cornelia Funkes Hinter verzauberten Fenstern. Es ist eine Weihnachstgeschichte um Julia und ihren verzauberten Adventskalender. Das Buch gehört gleichzeitig zu meinen festen Weihnachtstraditionen, denn jedes Jahr höre ich das Hörbuch, sobald die ersten Schokoweihnachtsmänner oder Dominosteine in den Läden liegen und es winterlich draußen wird. Es ist wirklich eine schöne Kindergeschichte, die ich jedem Empfehlen kann. Das coole ist halt auch einfach, dass die Illustrationen von ihr selber sind!! Die Zeichnungen sind so detaillreich und liebevoll <3 hach, einfach schön.

Was war dein Wochenhighlight?

Mein  Wochenhighlight ist so gut wie immer das Wochenende, wo man endlich mal Zeit für sich hat! Ich hatte am Freitag ein kleines Kassentreffen in Köln. Mein Bio-Leistungskurs hat sich beim Japaner getroffen <3 Es ist so schön über die alten Zeiten zu quatschen und zu erfahren, wie es den Klassenkameraden heute geht. Wir hatten wirklich eine tolle Stufe und eine gute Zeit zusammen.

Außerdem gibt es für mich ab dem 01.08 einen analogen Buchclub, bestehend aus drei Mädels, dem ich beiwohnen werde. Hier werden wir uns literarische Klassiker zu Gemüte führen und unseren lit-Horizont erweitern 😀 Der erste Titel wird „Unbekannte Frauen“ von Patrick Modiano sein, welcher 2014 mit dem Nobelpreis für Literatur ausgezeichnet wurde. Ich freue mich drauf!

Bis bald, eure Momkki.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.